Rise Against auf Tour

Rise Against auf Tour

Sie standen zusammen mit Green Day auf der Bühne, sind bei großen Festivals wie Rock am Ring mittlerweile regelmäßig dabei, im Frühjahr diesen Jahres erschien ihr neues Album „Endgame“ – Jetzt sind RISE AGAINST wieder auf Tour!

Der Sound ist insgesamt melodiöser als bisher, aber mit nachdenklichen und gesellschaftskritischen Texten überzeugen die vier Jungs aus Chicago auch auf diesem Album. In einem Interview erklärte Sänger Tim McIlrath vor kurzem das Engagement der Band für das ItGetsBetter-Project. In den USA regte eine Welle von Selbstmorden im September 2010 die Diskussion über Mobbing wieder an. Künstler wie Rise Against oder Katy Perry unterstützen das daraus entstandene Projekt mit positiven Messages an ihre Fans.
Ziel: Die Öffentlichkeit soll auf Selbstmorde, insbesondere von Jugendlichen, aufmerksam gemacht und für Mobbing sensibilisiert werden.

Mit dem Song „Make it stop“ übermitteln Rise Against ihre Botschaft und leisten einen Beitrag zum Projekt:

„Make it stop. 
Let this end. 
Eighteen years pushed to the ledge. 
It’s come to this, 
A weightless step. 
On the way down singing, 
Woah, woah.“

Die US-amerikanische Punk/Hardcore-Band kommt im Frühjahr für vier Termine nach Deutschland:

01.03.2012 – Dortmund
02.03.2012 – Stuttgart
03.03.2012 – Berlin
18.03.2012 –  Leipzig
Tickets gibt es hier!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.